Der absolute Veteran ist wieder am Start!

Stell dich den anderen Usern vor .....
Antworten
Benutzeravatar

User
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Mai 2020, 23:29
Wohnort: Castrop-Rauxel
Kontaktdaten:

Der absolute Veteran ist wieder am Start!

Beitrag von Hauzuwienix » So 10. Mai 2020, 00:08

Moin.

Schönen Gruß aus dem Ruhrgebiet. Bin der Micha, Baujahr 1980 und habe an meinem Geburtstag hier am 23. April meine aller erste SkyBlock Insel bezogen. Leider wusste ich bis dahin nicht, dass Geburtstag"kinder" hier spezielle Events erhaschen können, da werd ich dann wohl ein ganzes Jahr warten müssen.

Warum nenn ich mich den "absoluten Veteran"? Das liegt einfach daran, dass ich Minecraft schon seit Tag 1 spiele. Quasi seit die aller erste spielbare Version (heute nennt man das wohl "Early Access") für 5€ am 17. Mai 2009 auf den Markt kam. Also noch lange vor der offiziellen Beta-Version, die kam erst am 20. Dezember 2010 raus. Tja, ich habe quasi die Entstehung und Entwicklung dieses Games miterlebt und sogar mit etwaigem Feedback an Persson selbst sogar ein wenig dazu beigetragen, dass es sich weiterentwickelt. War also quasi inoffizieller Spieletester, wenn man so will. Naja, alles lange her. Nachdem dann ja Mojang gegründet wurde, hat das eigene Team die Ruder in die Hand genommen und ich kleines Licht war wieder außen vor.

Trotzdem hat mich das nicht vom Buddeln und Craften abgehalten. Mein bisher größtes Bauwerk war ein Fußballstadion in 1:1, mit allem Zipp und Zapp, von Parkplätzen, den Flutscheinwerfern, über Werbebanden, Trainerbänke, Spielerumkleiden, Duschen, Wurstbuden... alles was dazu gehört. War gerade fast fertig, da hat dann jemand mit WorldEdit die Map geschrottet. Natürlich ohne Backup. Seitdem hab ich nie wieder große Projekte angefangen. Ich bastel lieber Mini-Häuser mit voller Einrichtung und so Zeug. In Sachen Redstone kann ich einige Sachen, da war mein Meisterwerk bisher ein digitaler 6-seitiger Würfel und das Brettspiel "Mensch, ärgere Dich nicht"... aber nicht mit kompakten technischen Schaltungen, wie die Profis das können, sondern mit weitläufigen und umständlichen logischen Schaltungen. ^^ Hat gedauert, die Schaltung war riesig, aber es hat funktioniert.

Also in Sachen Minecraft kann ich von allem etwas, aber würde mich in keiner Sache als "Pro" bezeichnen.

Ich habe aktiv bis Version 1.9.2 gespielt. Danach bin ich aber leider aus unerfindlichen Gründen auf meinem Stammserver "Asylum" gebannt worden, auf Lebenszeit, obwohl ich immer ein gutes Ansehen dort hatte. Aber der Admin dort hatte leider schwer einen an der Maske und hat an schlechten Tagen auch einfach mal Leute gekickt, oder deren Bauten gelöscht, oder wen gebannt nur weil er seinen Nick doof fand. War also eh schon ein leichtes Risiko da zu sein. Und irgendwann hat es mich erwischt. Obwohl ich fast 2 Jahre dort gespielt habe, in der Zeit sogar Supporter, Builder und kurze Zeit sogar Mod war. Naja... mit einem von da habe ich noch sporadisch Kontakt, aber der spielt auch längst nicht mehr dort. Das war einfach für mich der Moment wo ich mit Minecraft aufgehört hatte.

Doch jetzt seit 1.14 bin ich wieder aktiv dabei. Und es gibt mittlerweile so viele neue Dinge zu entdecken, dass ich mir echt vor komme wie ein Frischling. Muss viele Sachen wieder hinterfragen, ausprobieren und neu entdecken. Habe meine ersten Eisbären gesehen, Delfine und Schildkröten, sogar Füchse sind mir begegnet. Alles Dinge, die ich verpasst habe. Aber ich hole sie gerne nach.

Tja, zu mir privat? Da gibt es nicht viel zu erzählen. Zudem ist es eben auch privat. Ich habe einen Job, habe Hobbies, hab ne Frau, Kind ist unterwegs... alles Andere geht hier niemanden was an. Dazu kenne ich euch noch zu wenig.

Auf gutes Gelingen!

Also... ich bin sicher nicht der älteste Spieler, aber sicher der mit der längsten Gesamtspielzeit. Es sei denn jemand von euch spielt seit der ersten Version bis heute ohne Pause schon durchgehend. Dann kann ich meine Krone getrost weiterreichen und vom Thron steigen. :-D

Gruß
Hauzu
Antworten